•  
  •  
Im Jahre 1840 wurde die bis zu sechs Meter breite Kommerzialstrasse für mehrspännige Pferdepostwagen über die Lenzerheide ins Engadin eröffnet. Somit begann der bescheidene Ansatz zum Fremdenverkehr. Am nördlichen Dorfeingang entstand das erste Gasthaus *Alte Post* später Hotel Danis mit vier Betten für Viehhändler und reisende Kaufleute. Angebaut waren zwei grosse Stallungen für das Handelsvieh.

Luzi Brunold, welcher die *Alte Post* 1923 von den Erben Brügger erworben hatte und sie Hotel Danis nannte, genügten die 20 Betten nicht mehr für einen wirtschaftlichen Betrieb. 1930 wurde sein Aufbauprojekt für zusätzlich 20 Fremdenbetten bewilligt. Für sein ursprünglich ambitiöseres Projekt von 50 zusätzlichen Betten konnte er den Bedürfnisnachweis allerdings nicht erbringen und präsentierte anlässlich des Augenscheins mit dem Kleinen Rat eine abgespeckte Lösung.

Heute verfügt unser Hotel über 32 einfache Zimmer zu attraktiven Preisen. Einige Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, die anderen teilen sich Dusche/WC auf den Etagen.

Das Restaurant bietet Gelegenheit sich mit Einheimischen und Gästen zu treffen. In unserem gemütlichen Stübli verwöhnen wir Sie mit feinen Köstlichkeiten aus unserer gutbürgerlichen Küche. Für grössere Anlässe bietet unser Saal den richtigen Rahmen. Auf unserer sonnenreichen Terrasse geniessen Sie durchgehend warme Küche im Sommer und heisse Drinks im Winter an der Iglubar.

image-7442988-Danis_001.jpg